Golfplätze

Bild von einem Golfer beim Putten Der Ursprung des Sports mit dem kleinen weißen Ball liegt um 1400 in Schottland oder um 1300 in Holland oder in seinen jüngsten Jahren sogar in Rom. Hier scheiden sich die Geister, irgendwie ist man sich in diesem Punkt noch nicht 100%ig einig. Man geht davon aus, dass das Spiel von Holland nach Schottland exportiert wurde, denn alte Aufzeichnungen belegen, dass die ersten Golfbälle von Holland nach Schottland geliefert wurden. Offensichtlich wurde der Sport in Schottland verstärkt ausgeübt, denn das schottische Parlament verbot das Spielen von Golf und Fußball. Es herrschte große Angst, seitens der Regierung, dass das Volk seinen militärischen Übungen „dem Bogenschießen“ nicht mehr genügend nachkommt. Das Volk ließ Gesetz Gesetz bleiben und spielte unbeirrt weiter.

Der Golfsport befindet sich im Wandel, war Golf bis vor wenigen Jahren nur einer bestimmten Klientel vorbehalten, findet man heute die unterschiedlichsten Golfreisen für die unterschiedlichsten Geldbörsen. Man sieht immer mehr jüngeres Publikum, es werden Golfreisen für Kinder angeboten, Golfreisen in Golfhotels und Kreuzfahrten. Keine Sportart hält ihre Tradition so hoch und feiert und zelebriert ihre Geschichte so wie der Golfsport.

zurück zu den Golfplätzen