SpaƟ- / Erlebnisbad

Bild von einer Wasserrutsche

Endlich Wochenende, aber es regnet oder ist eiskalt. Wasserratten und Badenixen müssen trotzdem nicht auf den Badespaß verzichten. Im Gegenteil, Spaß- und Erlebnisbäder schießen in Deutschland wie Pilze aus dem Boden. Ob Karibikflair oder beheiztes Ostseewasser, die Erlebnisbäder in Deutschland sind viel mehr als profane Schwimmhallen.

Meist sind die großen Schwimmbecken mit Saunalandschaften verbunden, wo sich die Wahl zwischen finnischer oder sibirischer, römischer oder orientalischer Schwitzstube stellt. Erlebnisbäder legen Wert darauf, dass die Erholungswünsche aller Besucher erfüllt werden. Kinder können sich in betreuten Anlagen mit Wasserfällen, Rutschen und bunten Phantasiekulissen ins Abenteuer stürzen, während Mama ihr Wunderland in der Wellnesszone findet und Papa sich im angeschlossenen Fitnessraum endlich mal wieder körperlich auspowern kann.

Keine Frage, dass Erlebnisbäder auch Kulinarisches zu bieten haben, schließlich macht Baden hungrig. Dank des modernen Ernährungsbewusstseins gibt es neben den klassischen Pommes auch viel vitaminreiche Kost zum Sattwerden und Wohlfühlen.

zurück zu den Spaßbädern